by Franigo

Share

by Franigo

Share

Blood of Dragons

House BlackmaceEin Haus aus den Stormlands, das House Baratheon of Storm’s End Treue geschworen hat. Stammsitz ist die stolze Feste The Hatchery.

  • Wappen: Ein Drachenei vor einem schwarzen Streitkolben
  • Motto: Never Falter, Never Break

Mitglieder von House Blackmace

  • Lord Darren Blackmace, der seit einiger Zeit bettlägrige Lord
  • Ser Delran Blackmace, ältester Sohn und Erbe
  • Drak Blackmace, jüngster Sohn und Tunichtgut
  • Daehra, sein Sworn Sword, ein Sell Sword aus Qarth
  • Dey, Mistress-of-the-Hunt, die Herrin der Jagd
  • Maester Clais
  • Seneschal Ser Robyr

Ländereien und Geschichte des Hauses

The Hatchery

Die Hatchery wacht über das Land

Die Ländereien des Hauses erstrecken sich von der Küste von Blackwater Bay bis an den Kingswood. Damit liegen sie in der sogenannten Triangel, dem Gebiet, wo sich Stormlands, Crownlands und Reach treffen. Damit grenzt es sowohl an andere Häuser aus den Stormlands, als auch den Reach und die Crownlands. Tatsächlich haben einige der Insel vor der Küste Dragonstone Treue geschworen.  Das Land ist in weiten Teilen eher karg, jedoch für seine Eisenminen und vielen Köhler bekannt; zusammen produzieren Eisen und Stahl, die für ihre dunkle Farbe gerühmt sind. Die Hatchery Hills sind Klippen und Hügelkuppen, in denen jedes Jahr viele Zugvögel nisten, was ihren Namen erklärt.

Hatchery Cliffs

Die Küste der Blackwater Bay ist rau und wild

Die Triangel wurde Jahrtausende umkämpft. Mal von Stormkings beherrscht, dann wieder den Riverkings, den Kings of the Reach und sogar den Kings of Mountain and Vale, sowie unzähligen Klein- und Kleinstkönigreichen. Die Ankunft der Targaryens brachte einen unsicheren Frieden mit sich, aber böses Blut fließt noch immer zwischen den ansässigen Häusern. Der Aufstieg der Blackmaces brachte zahlreiche Neider mit sich, die ihnen den neuen Ruhm missgönnen – oder verlorenem Land nachtrauern, das House Blackmace zugesprochen wurde, weil sie nicht schnell genug das Knie vor Aegon the Conquerer beugten.

Aufstieg und Fall

The Kingswood

Der Kingswood ist ein uralter Wald

Denn das Haus stieg im Zuge der Eroberungen auf: Als Aegon bei King’s Landing anlandete, begleitete ihn eine Schar getreuer, darunter ein loyaler Soldat, den sie nach seiner besonderen Waffe nur Blackmace nannten. Nach zahllosen Heldentaten wurde er für seinen Dienst erst zum Ritter geschlagen und dann als Lord eingesetzt. Lange Jahrzehnte stieg der Stern des Hauses weiter auf, begründet mit einer martialischen Ader und Treue zu Haus Targaryen und Haus Baratheon.

Doch der Skandal um das Drachenei brachte das Haus beinahe zu Fall. Ein junger Ritter brachte von seinen Fahrten ein Drachenei mit, das stolz dem Eisernen Thron präsentiert wurde. Zum Dank für diese einzigartige Heldentat wurde das Haus mit Ehrungen überschüttet, darunter der erbliche Titel Wardens of the Egg; zudem wurde die alte Festung mit dem Spitznamen Hatchery belegt. Doch leider stellte sich nach langen Jahren der Wacht über das Ei heraus, dass alle einem Schwindel aufgesessen waren – als die Targaryens es mit Flammen ausbrüten wollten, schmolz die Fälschung einfach dahin! Und so verging auch der Ruhm der Blackmaces.

Doch Lord Darren war einer der ersten, der Prinzessin Rhaenyra seine Treue schwor, und das Haus bekannte sich früh zu den Blacks. Das führte zu einer Wendung der Geschicke, denn Rhaenyra Targaryen hielt nun ihre schützende Hand über das Haus. Lange währte das neue Glück nicht: Lord Darren erkrankte schwer, und vergeht mit jedem Tag mehr. Das hat seine Herrschaft wankelmütig werden lassen. Und jede wahrgenommene Schwäche lässt die Feinde das Haus umkreisen wie ein Rudel blutgieriger Wölfe ein verletztes Reh.

Wir schreiben das Jahr 129 nach Aegon’s Conquest. Das Schicksal von House Blackmace hängt an einem seidenen Faden. Viel Verantwortung wurde auf die Schultern von Ser Delran gelegt, dem nun die schwere Aufgabe zufällt, sein Haus und seine Familie zu schützen, und für Sicherheit und Wohlstand zu sorgen.

Die Triangel, andere Häuser & ihre Ländereien

Das Gebiet der Triangel ist seit jeher umkämpft, und uralte Fehden noch aus Zeiten der Ersten Menschen halten sich bis heute. Hinzu kommt, dass sich dort die Grenzen von Königreichen treffen, was immer wieder zu dynastischen Verwicklungen geführt hat. Die Häuser, deren Ländereien an jene der Blackmaces grenzen, sind stolz auf ihre Geschichte.

House Asper of the Scarlett Wood

Coat of Arms House AsperTreueeid: Geschworen House Targaryen of Dragonstone
Wappen: gules, over a pale sable a knotwork snake or
Motto: Fear Our Bite

Ein kleines Haus, das am Rande des Kingswoods liegt.

House Dunsany of Elfame

Coat of Arms House DunsanyTreueeid: Geschworen House Targaryen of King’s Landing
Wappen: vert a harp or in full, per pale argent
Motto: Our Songs Ring True

Ein kleines Haus, das am Rande des Kingswood liegt. Es genießt besondere Rechte im Forst schon seit den Zeiten vor dem Aufstieg der Targaryens.

House Homarus of Portsmaine

Coat of Arms House HomarusTreueeid: Geschworen House Baratheon of the Stormlands
Wappen: azure a lobster argent in full
Motto: Our Claws Bite Deep

Ein kleines Haus, dessen Ländereien vor allem an der Küste liegen.

House Malaeris of Hoar Rock

Coat of Arms House MalaerisTreueeid: Geschworen House Velaryon of Driftmark, geschworen Dragonstone
Wappen: sable two sea-horse rampants argent, per fess purpure a sea-horse rampant argent
Motto: Thrice Tested, Thrice True

Ein kleines Haus, das die Insel Hoar Rock und einige noch kleinere Felsen in der Blackwater Bay beherrscht.

House Roote of Velvet Hall

Coat of Arms House RooteTreueeid: Geschworen House Footly of Tumbleton, geschworen Highgarden
Wappen: vert a grapes or
Motto: Wisdom And Courage

Ein kleines Haus, dessen Ländereien in den Ebenen des Reach liegen.


Die Chronik von House Blackmace

Teil Eins – Teil Zwei

Verwandte Beiträge

Alle ansehen
  • Vampire mögen die Nacht beherrschen, doch in dieser stellt sich die Frage: Wer jagt wen?

    Weiterlesen
  • Was geschieht, wenn sich eine Bande von Kriminellen auf eine Seereise begibt? Sicherlich nur Gutes ...

    Weiterlesen
  • Wir schreiben den zweiten Monat des Jahres 129 nach Aegon's Conquest. Dies sind die Aufzeichnungen des Chronisten von House Blackmace, der getreu alle Begebenheiten für die Nachwelt festhält.

    Weiterlesen
  • Das große Finale naht, doch Verrat liegt in der Luft. Feuer und Tod mitten in Berlin!

    Weiterlesen